Pressemitteilung

Artikel und Nachrichten von der Welt von ASAveterinary

VETLIFE: Die Lasertherapie zur Behandlung der Arthrose bei den Haustieren

Die französische Zeitschrift "Vetlife" vertieft in der November- und Dezemberausgabe "Schwerpunkt Fettleibigkeit" das Thema der Arthrose, einer sehr verbreiteten Erkrankung unter fetten Hunden und Katzen. Bestätigt wird das vom Fall Titus, einem übergewichtigen Labrador, der mit diesem klinischen Problem jeden Tag umgehen muss. Zur sensiblen Verbesserung der Lebensqualität für die Patienten mit dieser Erkrankung spielt die Physiotherapie eine vorrangige Rolle: Durch die Kombination von unterschiedlichen Techniken werden gute Ergebnisse auch bei der Behandlung der Arthrose erreicht. Besonders wirksam ist auch die Lasertherapie, die mit ihrem schmerzmildernden, entzündungshemmenden und biostimulierenden Effekt «im Alltag eingesetzt werden kann, um schmerzhafte Erkrankungen zu behandeln, die entzündungs-, ödem- und geschwulsterregend sind». Dank diesen Merkmalen ist MLS® ideal zur Behandlung von allgemein verbreiteten Krankheiten bei den Haustieren, wie im Falle der Katze Harold, die im Begleitbild während der Behandlung gezeigt wird.

4 Patas: MLS® auch in Kolumbien

Moppy ist ein sechsjähriger Yorkshire Terrier, der unter Krebs an der Wirbelsäule leidet. Das ist nur ein der zahlreichen Erfolgsfälle bei der Anwendung der MLS®-Lasertherapie. Die Therapie von ASAlaser auch bei der Behandlung von dieser schwerwiegenden Krankheit hat tatsächlich ihre Wirksamkeit gezeigt und es dem Hund ermöglicht, sich wieder zu bewegen. Die Fachzeitschrift "4 Patas" vertieft Anwendungsbereiche, -modalitäten sowie Vorteile dieser therapeutischen Lösung dank der direkten Erfahrung von den Tierärzten der Laser Pets-Klinik in Cundinamarca (Kolumbien), welche von Frau Dkt. Angela Romano geleitet wird. In der Rubrik "Al natural" widmet die Fachzeitschrift der MLS® ihren Artikel "Una alternativa médica" ("Eine medizinische Alternative"). Den Artikel ergänzen zahlreiche Fotos über die Anwendung der Therapie.

EAC WE CARE: Die Lasertherapie wird… vom Patienten erzählt

Wie kann man die Vorteile der MLS®-Lasertherapie bestens vervollständigen? Hören Sie die direkte Erfahrung vom Patienten ... obwohl er ein Hund ist! Die Internetseite der Klinik El Dorado Animal aus Kansas, die auf der Pflege von Haustieren spezialisiert ist, erzählt ihre Geschichte und die Anwendungsbereiche der Therapie von ASAlaser bei der Behandlung der üblichen Erkrankungen von Haustieren. Besonders zur Linderung der Altersschmerzen und zur Behandlung der Ohrentzündungen hat sich die Lasertherapie, die in Amerika von Cutting Edge vermarkt wird, als wertvolles Mittel durchgesetzt, da sie auch einen geringeren Medikamentenkonsum ermöglicht.

McKinney Courier Gazette: die Lasertherapie als endgültige Lösung für die Probleme an den hinteren Gliedern beim Hund

Herr Dokt. Ed Mapes vom Stonebridge Animal Hospital in Virginia begegnet jeden Tag Patienten, welche wegen Arthritis oder Störungen der Nervenübertragung auch unter Bewegungsstörungen leiden. Diese Störungen betreffen vor allem die hinteren Glieder und vermindern ihre Lebensqualität drastisch. Die Reduzierung ihrer Bewegungsfähigkeit führt zur Atrophie der hinteren Pfoten und daher zur allmählichen Verschlechterung ihres Gesundheitszustandes. Diese Umstände ließen in der Vergangenheit kaum Besserungshoffnungen und man entschied sich oft für die Sterbehilfe. Heutzutage hat die Tiermedizin große Sprunge vorwärts gemacht. In der Online-Zeitung McKinney Courier Gazette erklärt Herr Dokt. Mapes, der die MLS®-Therapie seit langer Zeit anwendet, dass die Lasertherapie es in vielen Fällen nicht nur ermöglicht, die Schmerzen unter Kontrolle zu halten, sondern auch die Bewegungsstörungen zu reduzieren. Das wurde auch durch den „Case Report“ bewiesen, der im Artikel beschrieben wird.

ARLnow: MLS® zur Behandlung der Erkrankungen bei den Katzen

Zur Minderung von Entzündungen, Schmerzen und zur Heilung von Wunden bei den Katzen, aber auch zur Besserung ihres Kreislaufs ist die MLS®-Lasertherapie die effiziente Lösung. Das bestätigt ein Artikel vom News-Portal aus Arlington (Virginia) ARLnow, welcher der Therapie von ASAlaser zur Behandlung der üblichen Erkrankungen bei Haustieren gewidmet wurde. Ein Beispiel? MLS® hat erfolgreiche Ergebnisse auch bei der Behandlung der Mundhöhle gehabt, wo sie zur Minderung der Entzündung und zur Beschleunigung des Heilungsprozesses des Zahnfleisches nach einer Extraktion angewandt wird.

 

George Town Animal Center: MLS® zur Behandlung der Haustiere

Die Internetseite der angesehenen Veterinärklinik „George Town Animal Center“ in Williamsville (NY) fokussiert ihre Aufmerksamkeit auf MLS®, nachdem die Tierärzte, welche bei dieser Einrichtung tätig sind, diese Technik aufgenommen haben. Über eine Reihe von leicht verständlichen Fragestellungen wird die Therapie von ASAlaser umfassend beschrieben. Von den Erkrankungen, bei deren Behandlung sie wirksam ist, über die erreichbaren Ergebnisse bis zu den Anwendungsbereichen und -modalitäten  wird jeder Aspekt tiefgreifend geschildert, damit sich die Professionellen ein klares und detailliertes Bild verschaffen können. Ergänzt wird die Beschreibung durch eine Reihe von Bildern über Haustiere, welche der Behandlung unterzogen werden bzw. wurden.