Pressemitteilung

Artikel und Nachrichten von der Welt von ASAveterinary

Latribunadealbacete.es: Lasertherapie als alternative Lösung zur pharmakologischen Behandlung bei Haustieren

Die spanische Web-Zeitung La Tribuna de Albacete erwähnt die Veterinärklinik ARGOS, die in der gleichnamigen Stadt in Spanien liegt, als Anwenderin der MLS®-Lasertherapie, neue alternative Lösung, die schmerzlindernde Effekte hat und die orale Annahme von Medikamenten reduzieren lässt. Dabei wird die Lebensqualität des Haustiers verbessert. Die Klinik berichtet auch darüber in ihrer Internetseite und zeigt einige Anwendungen der MLS®-Lasertherapie.

MLS® zur Behandlung der Wüstenrennmäuse: Darüber berichtet Rai2

Auch Wüstenrennmäuse können mit der MLS®-Lasertherapie behandelt werden: Das bestätigte Herr Dokt. Giordano Nardini der Veterinärklinik Modena Sud in einer Sendung vom italienischen Staatsfernsehen Rai2 mit dem Titel “Cronache Animali” (Tierische Chronik). Nach einer schwierigen Operation am Abdomen wurde das kleine Tier mit der MLS®-Lasertherapie behandelt: Dadurch wuchsen die Wunden schneller zusammen, deren Größe wurde verringert und die Ausheilung erfolgte rascher.

Kansascity.com: Lady vom KC Zoo mit MLS® behandelt

Im Kansas City Zoo wird Lady, 47-jähriger Elefant, wegen Arthritis mit der MLS®-Lasertherapie behandelt. Darüber berichtet die Internet-Seite Kansascity.com in einem Artikel über den Tiergarten der bekannten US-Stadt. Der afrikanische Elefant wurde mit den Lösungen von ASAlaser behandelt, um alterstypische Beschwerden an den vorderen und hinteren Gelenken zu heilen.

MLS® zur Behandlung von Arthritis bei einem Pferd

Das Pferd Time to Tango wurde mit MLS® vor der 26. Ausgabe des “Cosequin Stuart Horse Trials” behandelt. Die internationale Veranstaltung ist dem Pferdesport gewidmet und fand vom 10. bis zum 12. Juli in Victor in den USA statt. Das teilte seine Tierärztin, Frau Dokt. Kristin Browne, dem Web-Portal "Democrat and Chronicle" von New York mit. Nach einigen Tests hat die amerikanische Tierärztin die therapeutische Lösung von ASAlaser gewählt, um die Arthritis des Pferds zu behandeln. Die Ergebnisse übertrafen ihre Erwartungen!

Schauen Sie sich das Video an

MLS® als Lösung für die Wunden aus Tritteisen

Ein Video, der im Web-Portal "“WZZM 13”" veröffentlicht wurde, zeigt den wichtigen Potential der MLS®-Lasertherapie im Veterinärbereich. Den Vortrag hält Herr Dokt. James Kelley, der in seinem Veterinärzentrum "Kelleys Animal Clinic" in Walker, Michigan, die Vorrichtung Mphi Vet Orange zur Behandlung von Wunden an Hunden, darunter auch von Tritteisen verursachten Wunden, anwendet.

Rai2: MLS®-Lasertherapie auch für Schlangen

Nicht nur Kleintiere und Pferde, sondern auch nicht heimische Tiere können von der MLS®-Lasertherapie profitieren. Herr Dr. Giordano Nardini, Leiter der Medizin- und Chirurgie-Station für nicht heimische Tiere der Veterinärklinik Modena Süd, bestätigt das in der TV-Sendung "Cronache Animali" vom italienischen Fernsehsender Rai2, indem er eine 190 cm lange Abgottschlange mit der MLS®-Lasertherapie behandelt. Die Schlange leidet unter Mundfäule, isst nicht mehr und weist eine leichte Mundentzündung auf, welche der Tierarzt mithilfe von Antibiotika und der MLS®-Lasertherapie (mit Mphi Vet Orange) behandeln will, um die Schleimhaut zu stillen.