Pressemitteilung

Artikel und Nachrichten von der Welt von ASAveterinary

DailyGeawon.com: Herausragende Wirkung von MLS® in der Behandlung zahlreicher veterinärmedizinischer Erkrankungen

Das koreanische Onlinemagazin DailyGeawon.com lässt keine Zweifel offen: Die MLS®-Lasertherapie ist besonders wirksam in der erfolgreichen Behandlung verschiedener Erkrankungen von Haustieren wie etwa bakterielle Infektionen auf der Haut, Granulome, Gingivitis und Stomatitis, Kontusionen, Schmerzen, Entzündungen und Traumata des Skelett-Muskel-Systems.
Der Artikel beschreibt außerdem auch die Technologie, die der Therapie zugrunde liegt, und ihre Funktionsweise.

News&Star: Postchirurgische Behandlung mit MLS® - Hund Bruno läuft wieder und auch seine Arthritis wird gelindert

Das Online-Magazin News&Star aus Carlisle (UK) berichtet von Bruno, Mischling aus Rottweiler und Terranova, der aufgrund eines Kreuzbandrisses am rechten Lauf hinkte. Er wurde unmittelbar nach der Operation einer Behandlung mit der MLS®-Lasertherapie unterzogen und kann nun wieder problemlos laufen. Die Lasertherapie unterstützt außerdem auch die erfolgreiche Behandlung der Arthritis an seinen Läufen.

RepubblicaTV: MLS® in der Behandlung von Arthritis bei einem Truthahn

Um eine schwere Form der Arthritis an den Beinen zu behandeln, wird der Truthahn Olgo Behandlungszyklen mit der MLS®-Lasertherapie unterzogen.

Auf RepubblicaTv erklärte Frau Dr. Michela Tognoni vom „Veterinärmedizinisches Zentrum von Frau Dr. Loredana Sorrentini“ in Genua die Behandlung: „Wir haben die Lasertherapie nach einer herkömmlichen Therapie zur Aufrechterhaltung und um Entzündung und Schmerzen zu reduzieren angewendet. Mit einer Sitzung alle 2 Tage während der ersten Wochen und weiteren Sitzungen alle 3 Tage im Anschluss vertrauen wir darauf, dass die Erkrankung im Lauf der Zeit vollständig geheilt werden kann“.

France5: MLS® und Arthrose beim Humd

Die Übertragung von Le Magazine de la Santé des französischen TV-Kanals France5 vertiefte die effiziente Anwendung der MLS®-Lasertherapie in der Behandlung von Arthrose beim Hund.

Das gezeigte Fallbeispiel war Meadow, ein Bracco-Italiano-Weibchen mit 4 Jahren, das aufgrund eines Bänderrisses an beiden Knien mit einer dauerhaften Arthrose und daraus resultierenden Schmerzen und Schonhaltungen kämpfte.
Dank der Lasertherapie in Kombination mit einer Hydrotherapie konnte eine gute Lebensqualität wiederhergestellt werden.

Televisión abierta de México: Schwerpunkt auf MLS® in einem Interview mit Frau Dr. Sades

Die wohltuende Wirkung der MLS®-Lasertherapie bei der Verbesserung der Lebensqualität von erkrankten Tieren gehörte zu den Themen, die Frau Dr. Deborah Sades (Zootechnische Tierärztin an der Nationalen Autonomen Universität Mexiko) in einem Interview mit Canal 10 de la Televisión abierta de México besprach.

Die an der Klinik Hospital Veterinario K-lev durchgeführte Behandlung, die anlässlich des internationalen Tags der Physiotherapie im Rahmen des Programms „Aquí Contigo de el Heraldo” übertragen wurde, zeigte die Vorteile der Therapie auf und die Anwendung konnte an einigen Tieren live veranschaulicht werden.

Telemetro: MLS® als innovative Therapie in der Veterinärmedizin

Die MLS®-Lasertherapie ist eine wertvolle therapeutische Lösung in der Behandlung von Erkrankungen bei Tieren: Dies bestätigt eine Übertragung von Telemetro.com, Web- und TV-Kanal in Panama, der das Fallbeispiel eines Vogels mit einer Verletzung an der Wirbelsäule und Kompression einiger Wirbel präsentiert.
Dank MLS® konnten die Schmerzen gelindert werden, die Entzündung, die mit Medikamenten nicht bekämpft werden konnte, wurde reduziert und der Patient ernährt sich wieder normal.